Zehn Make-up-Grundregeln, die Sie immer brauchen können

Zehn Make-up-Grundregeln, die Sie immer brauchen können

Die Top Ten für Ihre Schönheit

Egal, ob Sie glamourös oder natürlich aussehen möchten: Make-up ist immer nur die halbe Miete. Ein strahlendes Lächeln ist Ihr wichtigstes Accessoire. Und wir helfen Ihnen gern, es zu bekommen.

Lesen Sie weiter und lernen Sie unsere zehn wichtigsten Make-up-Regeln kennen, einschliesslich Tipps, wie Sie Ihr Lächeln sofort aufpeppen können.

1. Primer

Primer ist ein klares Gel, das vor der Grundierung auf das Gesicht aufgetragen wird. Es hilft, Ihre Haut zu glätten und kleine Mängel zu verdecken. Streichen Sie es einfach auf Ihr Gesicht und lassen Sie es trocknen, bevor Sie sich der Grundierung widmen.

2. Grundierung

Wie der Name sagt, ist die Grundierung die Basis für Ihr Aussehen. Daher ist es entscheidend, den richtigen Farbton zu finden. Denken Sie daran: Weniger ist mehr – Ihre Grundierung sollte sich nicht in den Vordergrund drängen.

Um Streifen zu vermeiden, ist es am besten, einen Make-up-Schwamm oder eine Grundierungsbürste zu verwenden. Beginnen Sie in der Mitte Ihres Gesichts und fügen Sie ein paar Tupfer auf Ihre Wangen, Ihr Kinn und Ihre Stirn hinzu. Verreiben Sie das Ganze sanft mit einer rollenden Bewegung. Es sollten keine Linien erkennbar sein, wo Ihre Grundierung beginnt oder aufhört; sie sollte nahtlos in Ihren Hals und Ihren Haaransatz übergehen.

Wenn Sie eine Grundierung als zu stark empfinden, kann eine BB- oder CC-Creme natürlich eine hervorragende Alternative sein.

3. Abdeckmittel

Abdeckstifte oder -cremes sind das perfekte Mittel, um kleinere Mängel, Augenringe oder Hautunreinheiten zu verbergen. Am besten ist eine geschmeidige, cremige Formel. Tragen Sie das Mittel auf Problemstellen auf und verreiben Sie es sanft mit Ihrem Ringfinger.

4. Rouge

Rouge gibt Ihrer Haut natürlichen Glanz. Wählen Sie eine warme Farbe, die mit Ihrem Hautton harmoniert. Verteilen Sie die Farbe entlang Ihres Wangenknochens. Für einen glamouröseren Look tupfen Sie ein wenig schimmerndes Rouge oder etwas Highlighter auf den höchsten Punkt Ihres Wangenknochens.

5. Lichtdurchlässiger Puder

Etwas Puder ist perfekt, um Ihre Grundierung zu festigen, und sorgt für ein makelloses Finish.

6. Lidschatten

Egal ob Sie Smoky Eyes oder einen natürlicheren Glanz bevorzugen – eine neutrale Farbpalette ist der richtige Weg. Experimentieren Sie mit unterschiedlichen Farbtönen, um herauszufinden, welcher Ihnen am besten gefällt.

7. Eyeliner

Ein schnelles Auftragen von Eyeliner ist alles, was Sie brauchen, um Ihren Augen sofort Charakter zu geben. Tragen Sie den Eyeliner entlang Ihres oberen Wimpernansatzes auf – wenn Sie einen Stift benutzen, sollten Sie ihn immer gut anspitzen. Sie haben eine Wimpernzange? Dann sollten Sie diese unbedingt verwenden, bevor Sie den Eyeliner auftragen – um Schmierflecken zu vermeiden.

8. Mascara

Die perfekte Mascara betont die Schönheit Ihrer Wimpern enorm, indem sie für mehr Volumen und Charakter sorgt. Verwenden Sie die Mascara nach Wimpernzange und Eyeliner. Um Ihre Wimpern zu verlängern, drehen Sie Ihre Bürste während des Auftragens vom Schaft bis zur Spitze. Wackeln Sie während des Auftragens mit dem Stab, um eine optimale Trennung und Dichte der Wimpern zu erreichen. Wenn Sie einen besonders voluminösen Look erreichen möchten, tragen Sie mehr als eine Schicht auf.

9. Lippenstift

Es gibt kaum etwas Besseres als Lippenstift, um Ihr Gesicht zu verschönern. Aber die unüberschaubare Auswahl an Farben macht es oft schwierig herauszufinden, wo man anfangen soll.

Um Ihr Lächeln sofort attraktiver zu machen, sollten Sie eine Farbe auf Basis von Blautönen wählen. Die blauen Grundtöne helfen, den Weisseffekt Ihrer Zähne zu steigern und den Anschein gelber Zähne zu minimieren.

Bevor Sie Ihren Lippenstift auftragen, sollten Sie Ihre Lippen exfolieren und mit einem nicht öligen Lippenbalsam befeuchten. Entfernen Sie jeglichen Überschuss mit einem Tuch oder Wattebausch. Wenden Sie sorgfältig einen Konturstift an, um Ihre Lippen abzugrenzen und ein Ausfransen zu verhindern. Beginnen Sie in der Mitte Ihrer Lippen und bewegen Sie den Lippenstift nach aussen, sodass alle Lücken ausgefüllt werden.

Ihr Komplettprogramm für ein schönes Lächeln

Ein Lächeln mit perlweissen Zähnen gibt jedem Look den letzten Schliff. Genauso wie Ihre Haut brauchen auch Ihre Zähne ein konsequentes Schönheitsprogramm, um perfekt auszusehen.

Putzen Sie Ihre Zähne mindestens zweimal täglich mit einer Weissmacher-Zahnpasta wie Signal White Now. Sie ist die erste CC-Zahnpasta mit sofortiger Aufhellung – ihre patentierte Blaulicht-Technologie beginnt schon nach einmaligem Zähneputzen zu wirken. Ihre nichtabrasive Komplettformel bewirkt, dass Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne auch den Schutz und die Langzeitpflege bekommen, die sie brauchen. Sie hellt auf, ohne Nebenwirkungen zu haben.

Zur schnellen Auffrischung unterwegs empfiehlt sich der White Now Touch Stift von Signal als unerlässliches Accessoire für Ihr Schminktäschchen. Seine lichtreflektierenden Kristalle geben Ihren Zähnen sofortigen Glanz, und seine nichtabrasive Formel bedeutet, dass die Zähne so gesund sind, wie sie aussehen.

Fügen Sie diese zehn Grundregeln der Liste Ihrer wichtigsten Make-up-Utensilien hinzu, um jederzeit mit einem gewinnenden Aussehen zu punkten.

SCHNELLER TIPP

Versuchen Sie, säurehaltige Speisen zu reduzieren, die Ihren Zahnschmelz angreifen. Wenn der Schmelz geschwächt ist, wird das darunterliegende Dentin sichtbar – eine dunklere Substanz, die Ihre Zähne gelb erscheinen lässt.

 

Ihre Fragen zur Mundpflege 

In unseren Anleitungen finden Sie hilfreiche Ratschläge zu Ihren Mundpflege-Fragen – zusammengestellt von Signal, dem Dentalexperten für die ganze Familie.

WEITERE ARTIKEL LESEN